Ferientermine/ freier Tag

Herbstferien:                       17.10.2022-28.10.2022

Buß-und Bettag :                16.11.2022

Weihnachtsferien:              22.12.2022-02.01.2023

Winterferien:                       13.02.2023-24.02.2023

Karfreitag:                             07.04.2023

Osterferien:                          07.04.2023-15.04.2023

Christi Himmelfahrt:         18.05.2023/19.05.2023

Pfingsten:                               29.05.2023

Sommerferien:                     10.07.2023-18.08.2023

Schulfreier Tag:                    wird noch bekanntgegeben

 

Ausgabe der Halbjahresinformationen/Schulberichte und Zeugnisse

10.02.2023      Ausgabe der Bildungsempfehlung in Klasse 4

10.07.2023       Ausgabe der Jahreszeugnisse

 

Kompetenztests

Klasse 3

Deutsch                                Mathematik

24.04.2023 Teil 1                           03.05.2023

25.04.2023 Teil 2

 

Milchangebot/Essenversorgung

  • Milchangebot
  • Bestellung erfolgt über den Essenanbieter über das Internet
  • Essenangebot von der Firma „Menü Seidel Rieger GbR“  mit täglich wechselnden Menüs
  • Bestellung und Abrechnung direkt über die Firma

 

Entschuldigungen/Beurlaubungen

  • Entschuldigungen bei Krankheiten bis 8.00 Uhr melden unter 03726/ 2923
  • auch beim Essenanbieter abmelden
  • schriftliche Entschuldigungen, ggf. ärztliches Attest nachträglich in der Schule abgeben
  • Beurlaubungen aus triftigen Gründen (laut Schulgesetz, bis zu 3 Tagen ) stellen Sie bitte einen formlosen Antrag beim Klassenleiter ihres Kindes. Eine Freistellung bis zu 5 Tagen muss beim Schulleiter beantragt werden. Darüber hinaus gehende Anträge müssen an die Sächsische Bildungsagentur Regionalstelle Chemnitz gestellt werden.

Versicherung

  • auf dem direkten Schulweg und während der Unterrichtszeit ist jedes Kind versichert
  • bei Unfällen/ Verletzungen unverzüglich die Schule informieren (wegen Unfallmeldung)

 

Infektionsschutz/ Läuse

  • bei ansteckenden Krankheiten/Läuse… Kind unbedingt zu Hause lassen, Schule informieren
  • erst nach abgeschlossener Behandlung und Unbedenklichkeitserklärung des Arztes, das Kind wieder zur Schule schicken, die Unbedenklichkeitserklärung in der Schule abgeben